Baugeräteführer/-in

Kurzprofil

Als Baugeräteführer/in bedienst du Baugeräte und -maschinen im Gleis- und Ingenieurbau – zum Beispiel Raupen, Walzen, Zweiwege-Bagger, Hydraulikbagger, Krane, Radlader & Co. Baugeräteführer/innen transportieren auf einer Baustelle Bauteile zum Einbauort, be- und verarbeiten Bau- und Bauhilfsstoffe und führen Erdbewegungsarbeiten durch.

Voraussetzungen

Baugeräteführer/innen müssen unterschiedliche Voraussetzungen mitbringen.

Die Wichtigsten sind:

  • Spaß an der Arbeit mit technischen Geräten und Maschinen
  • Flexibilität und Mobilität
  • Arbeit im Freien
  • Verantwortungsbewusstsein
  • technisches Interesse
  • keine Angst vor Arbeit in größeren Höhen mit Absturzgefährdung (beim Einsatz als Kranführer/in)
  • Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und findet im Betrieb, in der Berufsschule und im Ausbildungszentrum der Bauindustrie oder des Bauhandwerks statt.

Bauwirtschaft Südwestfalen - Ausbildung Baugeräteführer/-in
Bauwirtschaft Südwestfalen - Ausbildung Baugeräteführer/-in

Ausbildungsbetriebe für Baugeräteführer/-in

Ausbildung Baugeräteführer - Ausbildungsbetrieb Hering Bau GmbH & Co. KG
Hering Bau
GmbH & Co.KG
57299 Burbach
Ausbildung Baugeräteführer - Ausbildungsbetrieb STH Hüttental GmbH
STH Hüttental GmbH
Bauunternehmung
57250 Netphen
Ausbildung Baugeräteführer - Ausbildungsbetrieb Friedrich Müsse GmbH & Co. KG
Friedrich Müsse
GmbH & Co. KG
57339 Erndtebrück-Balde