Teilezurichter/-in

Kurzprofil

Teilezurichter/-innen sind im Metallbau in der Herstellungs-, Instandhaltungs- und Montagetechnik tätig. Als Teilezurichter bzw. Teilezurichterin stellst du Werkstückteile aus Metall her, wartest und pflegest Maschinen und montierst Serienerzeugnisse. Dabei werden unterschiedliche Verfahren der Metallbearbeitung angewendet, wie zum Beispiel Drehen, Fräsen, Sägen, Biegen, Bohren, Stanzen, Schweißen oder Schleifen.

Voraussetzungen

Teilezurichter/-innen müssen unterschiedliche Voraussetzungen mitbringen.

Die Wichtigsten sind:

  • technisches Verständnis
  • räumliches Denken
  • körperliches Arbeiten
  • Neigung zum handwerklichen Arbeiten
  • Neigung zum Umgang mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen

Ausbildungsdauer

Diese bundesweit anerkannte 2-jährige Ausbildung findet im Betrieb, in der Berufsschule und im Ausbildungszentrum der Bauindustrie in Essen statt.

Bauwirtschaft Südwestfalen - Ausbildung Teilezurichter
Bauwirtschaft Südwestfalen - Ausbildung Teilezurichter

Ausbildungsbetriebe für Teilezurichter/-in

Ausbildung Teilezurichter/-in - Ausbildungsbetrieb Hering Bau GmbH & Co.KG
Hering Bau
GmbH & Co.KG
57299 Burbach